Meditation/Entspannungsmusik
"Musik aus der Stille"
Die Meditation dauert etwas mehr als eine Stunde. Dabei  wechseln sich Phasen von Musik und Stille ab.
Die Teilnehmer sind mit geschlossenen Augen einfach präsent, und dies von Moment zu Moment
(bequeme Position im Sitzen oder Liegen).
Die Musik dieser Meditation hat nicht den Charakter eines Konzertes. Es ist Musik aus der Stille "für die Stille".
Sie entsteht aus dem Augenblick und ist nur für den Augenblick,
und dient als Einladung, in den jetzigen Moment, sowie in die eigene Mitte hineinzuspüren.
So schafft die Musik, welche naturgemäß aus Tönen besteht, durch ihren Klang und ihre akkustische Präsenz den Raum für die Stille.